Mobile Kleintierpraxis Gohres

menschlich – kompetent – gesundheitsorientiert

Praxisinterne labormedizinische Untersuchungen mittels Mikroskopie (Kot-/Harn-/Hautuntersuchung mit und ohne Färbeverfahren, bakteriologische Untersuchung von Abstrichen)

Die Mobile Kleintierpraxis Gohres verfügt über ein internes Labor, in dem wir verschiedene Untersuchungen durchführen können:

  • Kotuntersuchungen ermöglichen uns den Nachweis und die Differenzierung von Endoparasiten. Des Weiteren lassen sich Anzeichen für die Verschiebung der natürlichen Mikroflora erkennen.
  • Die Harnuntersuchung ermöglicht den Nachweis von Erkrankungen der Blase und der ableitenden Harnwege. Darüber hinaus wird diese Untersuchung für den Ausschluss anderer systemischer Erkrankungen, z.B. Diabetes mellitus, benötigt.
  • Die Hautuntersuchung kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Patient an Juckreiz, Haar- oder Hautveränderungen leidet. Neben verschiedenen Parasiten lassen sich auch Überbesiedlungen mit Hefen diagnostizieren.

Bei der Mobilen Kleintierpraxis Gohres handelt es sich nicht um eine Notfallpraxis mit 24 Stunden-Dienst. Bitte wenden Sie sich in Notfällen nachts, am Wochenende und an Feiertagen an den Mobilen Tiernotdienst 24 unter 0160-8811884, Vetmobil24 unter 0151-50446754 oder an die Tierklinik Neandertal GbR, Landstraße 51, 42781 Haan unter 02129-375070.

 

Bitte beachten Sie auch, dass sich unter der Praxisanschrift keine stationäre Praxis, sondern nur der Sitz der tierärztlichen Hausapotheke befindet.